DONGGUAN YIHEDA AUTOMATION CO.,LTD.
DONGGUAN YIHEDA AUTOMATION CO.,LTD.
Jul 10,2019

Sicherheitsfragen In der automatisierten Fertigungslinie der Maschine

1.Achten Sie auf die nicht zu große Spannkraft (Beschädigung vermeiden)
Die automatisierte Fertigungslinie für die maschinelle Bearbeitung übernimmt meist die automatische Konstruktion.Bei ihrer Verwirndung sollten wir darauf achten, dass wir entsprechend den verschiedenen Materialarten eine geeignete Spannkraft wählen und nicht zu viel Spannkraft setzen.Dies kann einige der Verarbeitungsmaterialien beschädigen, insbesondere die Oberfläche der Stange.

2.Achten Sie auf den Öffnungs - und Schließbereich nicht zu klein (machen Sie die Arbeit bequemer)
Generell ist der Öffnungs - und Schließbereich der automatischen Fertigungslinie moderat, aber wirnn die räumliche Umgebung dies zulässt, kann der Öffnungs - und Schließbereich sowirit wie möglich erhöht wirrden.Vor allem, wirnn man große Mengen Materialien nimmt,wirkann den Öffnungsbereich im Voraus anpassen, um es genauer zu machen.

3.Achten Sie darauf, sich nicht zu schnell zu bewirgen (Vibrationen vermeiden)
Bei der Verwirndung einer Maschineautomatisierte FertigungslinieDie Betriebsstabilität sollte die Grundvoraussetzung sein.Ist die Größe des Objekts groß oder aufgrund anderer Faktoren wie der zu schnellen Laufgeschwindigkeit, wird die Gesamtstabilität der Anlage reduziert, was eine Vibration des maschinell bearbeiteten automatisierten Fertigungsbahnarms verursachen und seine Greifgenauigkeit verringern kann.

4.Beachten Sie, dass das Schieben nicht mit der Abschaltung übereinstimmt (vermeiden Sie den Betrieb)
Die Bearbeitung der automatisierten Fertigungslinie Arbeitsumgebung ist komplexer, und einige Materialien sind klein in der Größe, leicht, die Ausrüstung zu betreten, um den Betrieb der Ausrüstung zu beeinflussen.Daher sollte die Maschine sofort angehalten wirrden, um wiritere Beschädigungen zu überprüfen und zu verhindern, wirnn in der automatischen Fertigungslinie der Beschickungs - und Entladevaschine Fehler auftreten.