DONGGUAN YIHEDA AUTOMATION CO.,LTD.
DONGGUAN YIHEDA AUTOMATION CO.,LTD.
Jun 24,2019

Entwurf der Roboter -Baugruppe

RoboterMontagekann auf einen komplexen und relativ heiklen Prozess ausgerichtet werden, indem flexible und automatische Lösungen zur Verbesserung der industriellen Produktionslinien geschaffen werden, um die Stellung des Unternehmens in der Schlüsselindustrie zu stärken.

Eine große Anzahl von RoboternMontagewurden in den Montagearbeiten einiger inländischer Unternehmen eingesetzt, wie z.B. Automobil -Montagelinien, die Roboter zur Montage von Autoteilen, elektronischen Bauteilen und Geräten in der elektronischen und elektrischen Industrie verwenden, wobei Roboter zur Montage elektronischer Bauteile und Geräte eingesetzt wurden.Um sich an die Merkmale der Produktdiversifizierung und der kleinen Charge anzupassen, bedarf es einer flexiblenAnlagen zur Automatisierung von Montageliniennimmt von Tag zu Tag zu.Die Entwicklung eines flexiblen automatischen Montagebetriebssystems mit Montageroboter als Hauptteil ist ein Trend verschiedener Industriestaaten in der Welt.

Montageroboter ist ein aktiver Bestandteil der flexiblen automatischen Montage.Es kann Masse von ein paar Gramm zu einem 100kg Werkstück in 2S zu wenigen Minuten transportieren.Die Roboter -Montage verfügt über mindestens drei programmierbare Bewegungsachsen, die häufig für die automatisierte Montage verwendet werden.Die Roboter -Montage kann auch als Teil der Montagelinie verwendet werden, um in die automatisierte Montagelinie einzugreifen.

Auswahl der Montageroboter muss die Anwendungsdaten erfassen
1) Größe und Form des Arbeitsbereichs;
2) Richtung der Verbindungsbewegung;
3) die Größe des Gelenkrelais;
4) die Größe des Positionsfehlers;
5) welche Art von Werkstück bewegt werden kann;
6) Bewegungsgeschwindigkeit (Taktzeit, Metronom -Zeit).

Baugruppenbauteile von Robotern
1) Der Körper des Roboterarms ist der Hostteil des Montageroboters, der aus mehreren Antriebsmechanismen und tragenden Teilen besteht.Es kommt in verschiedenen Formen und Größen zu verschiedenen USES.Das Laufwerk ist die Energiequelle, die den Arm an die angegebene Position treibt.Die Stromversorgung erfolgt in der Regel direkt oder über Kabel, Getriebe oder andere Mittel.
Derzeit gibt es hauptsächlich hydraulische, pneumatische und elektrische Fahrmodi.Elektromotor und Gleichstrom, Schrittmotor und Motorantrieb.Fast alle Gelenk -Roboter werden von Elektromotoren angetrieben.Servomotoren sind schnell und einfach zu steuern.Nur einige der billigeren Roboter benutzen Schrittmotoren.
2) Die Klauenhand wird am vorderen Ende der Hand angebracht, um Objekte zu erfassen, die einer menschlichen Hand gleichwertig sind.In der Tat ist es schwierig, eine Klaue an verschiedene Formen des Werkstücks anzupassen.Im Allgemeinen gibt es unterschiedliche Anforderungen an die Gestaltung einer bestimmten Klaue.Bei einigen Robotern, die mit einer Vielzahl von Wechselhänden ausgestattet sind, kann die Vielseitigkeit gesteigert werden.Die meisten Krallen werden durch Druckluft angetrieben, und der Antrieb macht auch einen bestimmten Anteil aus.
3) Die Funktion des Controllers besteht darin, die Bewegungen des Roboters zu merken und die Arme und Klauen zu kontrollieren.Der Kern des Controllers ist ein Mikrocomputer, der die Funktionen von Bewegungsprogramm, Speicher der Position des Arms, Ausführung des Programms, Diagnose des Arbeitszustandes, Informationsaustausch mit Sensor, Zustandsanzeige usw. vervollständigen kann.
4) Die Sensorroboter -Montage verwendet häufig Sensoren wie Seh -, Berührungs -, Näherungs - und Kraftsensoren.
5) Die Lehrbox besteht hauptsächlich aus dem rechten Anzeigeteil und dem Eingabeschlüssel, der zur Eingabe des Programms und zur Anzeige des Status des Roboters verwendet wird.Dies ist der Hauptkanal für den Dialog Mensch -Maschine.Das Display ist in der Regel Flüssigkristalldisplay (LCD).Mit Hilfe der Sensorwahrnehmung kann der Roboter den wichtigsten rechten Anzeigeteil der Box und die Eingabeschlüssel -Zusammensetzung besser lehren, die für die Eingabe von Prozeduren verwendet wird, den Status des Roboters anzeigen.Dies ist der Hauptkanal für den Dialog Mensch -Maschine.Das Display ist in der Regel Flüssigkristalldisplay (LCD).Mit der Wahrnehmung des Sensors kann der Roboter sich besser an Objekte anpassen und einen weichen Betrieb durchführen.Sehsensoren werden häufig verwendet, um die Positionsabweichung von Objekten zu korrigieren.
6) Aufbau von Peripheriegeräten
Montage von RoboternNeben dem oben genannten Roboterhost ist auch der Einsatz von Krallen, Sensor, Bauteilzuführung und Werkstückhandlungsgerät entscheidend.Unabhängig vom Winkel der Investition oder des Installationsbereichs sind sie meist größer als der Anteil des Roboterhosts.Periphere Ausrüstung wird in der Regel durch programmierbare Steuerung gesteuert, zusätzlich zur allgemeinen Plattform, Sicherheitsbalken.
7) Teilezuführung
Die Funktion der Teilezuführung besteht darin, sicherzustellen, dass der Roboter die zu montierenden Teile eines nach dem anderen richtig erfassen und den normalen Betrieb der Montage gewährleisten kann.In jüngerer Zeit konnten Roboter die Seh - und taktile Sensortechnik nutzen, um Teile aus einem (bescheidenen) Stapel zu sortieren, und einige der Technologie sind bereits in Gebrauch.Es ist zu erwarten, dass sich die Art und Weise, wie Teile geliefert werden, bald erheblich ändert.

yiheda automation robot
Zur Zeit werden folgende Teile verwendet.
A. Feeder.Die Teile werden mittels Vibrations - oder Drehmechanismus aufgereiht und einer nach dem anderen an die vorgesehene Position geschickt.Der Feeder transportiert hauptsächlich kleine Teile.In der Tat, vor der Einführung von RoboterMontage Es gab viele spezielle Zuführgeräte, die auf Montagelinien für kleine Teile dienten.
B. Trays.Große Teile oder leicht zu zerkratzende Teile nach der Bearbeitung sollten im Allgemeinen in den Behälter als "Tray" Transport gestapelt werden.Das Tray -Gerät kann die Teile mit einer gewissen Präzision an eine gegebene Position liefern, und dann wird die Robotermontage sie einzeln ausschalten.Da das Tray begrenzte Teile enthält, verfügt das Tray -Gerät oft über einen automatischen Tray -Austausch -Mechanismus.
C. Andere.IC -Teile sind in der Regel in einem langen Materialträger (Stick) für die Lieferung angeordnet, und es gibt viele clevere Wege für dünne Teile, wie zum Beispiel Stapeln mehrerer Schichten, Roboter nach dem anderen, um die Montage wegzunehmen, etc.
D. Die Fördervorrichtung ist auf demautomatisierte MontagelinieNein.Die Fördervorrichtung übernimmt die Aufgabe, das Werkstück an jeden Arbeitsplatz zu transportieren.Förderband in der Mehrheit.Theoretisch ermöglichen Sensoren eine sogenannte "dynamische" Baugruppe von Teilen, auch wenn sie sich entlang eines Förderbands bewegen, aber im Prinzip ist die Arbeit noch.Daher ist das am häufigsten verwendete Förderband frei, so dass die Werkstückbelastbank einfach synchron angehalten werden kann.Die technischen Schwierigkeiten des Förderers sind die Positioniergenauigkeit, Stoß - und Vibrationsreduktion beim Anhalten.Stoßenergie kann durch Stoßdämpfer absorbiert werden.