DONGGUAN YIHEDA AUTOMATION CO.,LTD.
DONGGUAN YIHEDA AUTOMATION CO.,LTD.
Jul 26,2018

Mehrere Phasen der technischen Kommunikation für Automatisierungsanlagen Lieferanten

Stufe 1 Vorbereitung


1. Um eine erste Kommunikation mit Geschäftspersonal zu haben, werden Informationen über Ausrüstungsanforderungen oft von Geschäftspersonal erhalten. Bei der Kommunikation mit den Geschäftspersonen müssen Sie mindestens die folgenden Informationen erhalten: die grundlegenden funktionalen Anforderungen des Geräts, die vom Kunden bereitgestellten Informationen, die grundlegenden Informationen des Kunden, das Kontaktfenster und die Art des Kontakts.

2. Überprüfen Sie anhand der vorläufigen Informationen zum Bedarf die relevanten Projektinformationen und verstehen Sie die ähnliche Ausrüstung innerhalb des Unternehmens oder die Daten, die als Referenzmaterial verwendet werden können. Überprüfen Sie online die zugehörigen Ausstattungsinformationen und Industriestandards.

3. Vorplankonzept, Entwicklungszyklus und Preisschätzung.

4. Kontaktieren Sie den Kunden, um die entsprechenden Anforderungen zu bestätigen.

5. Vereinbaren Sie weitere Kommunikationszeiten und damit zusammenhängende Angelegenheiten mit dem Kunden.

Stage2 Konferenzkommunikation


1. Konferenzkommunikation ist eine sehr wichtige Form der Kommunikation. Die Bestätigung oder Änderung wichtiger Punkte erfolgt am besten in Form einer Konferenz.

2. Die Tagesordnung der Konferenz wird im Voraus vorbereitet. Konzentrieren Sie sich auf detailliertes Verständnis der Bedürfnisse der Kunden nach Ausrüstung, anstatt auf Projektprüfungen.

3. Die Aufzeichnung wird eine wichtige Form der Ausgabe der Konferenz sein. Die benannte Person wird die Konferenz ausführlich dokumentieren. Nach der Konferenz müssen die Teilnehmer der beiden Parteien es unterschreiben.

Stage3 Site-Überprüfung.


Es kann in der Mitte des Meetings arrangiert werden. Erfahren Sie die folgenden Informationen vor Ort (nicht beschränkt auf)

1. Standort des Ausrüstungsortes, Größe des Raums, zugehörige Ausrüstungsmodelle und ihre Schlüsselmaße.

2. Bestehende Betriebsmodus, Implementierungsmethode, Produktionsprozess, Befestigung, Manpower, vorhandene Produktionskapazität, Vor-Ort-Test C / T und Prozess-Engpass.

3. Ausrüstung Wartungspersonal (die Bewertung der Kapazität zu verwenden), die Verwendung von verwandten Automatisierungsgeräten, Vergangenheit Transformation und die allgemeine Konzeption der Kunden.

4.Logistics Korridore, Aufzüge, Hebeeinrichtungen, Bodenlasten, Stromversorgungen und Luftdruck.

Stage4 Zusammenfassung der Konferenz


1. Um die vorhergehende Diskussion nach Element zu bestätigen.

2. Bestimmen des Andockfensters (Name, Kontaktmethode) und Verantwortlichkeiten.

3. Um klarzustellen, dass die Kunden Produktmuster (einschließlich der Menge) und Zeichnungen, die Größe der Peripheriegeräte und die Modellspezifikationen sowie das Feldlayout usw. bereitstellen müssen.

4. Die Zeit, um die Programmanweisungen zur Verfügung zu stellen.

5. Die Zeit der nächsten Programmprüfung.

6. Die Überprüfung des Plans und des Programms.