DONGGUAN YIHEDA AUTOMATION CO.,LTD.
DONGGUAN YIHEDA AUTOMATION CO.,LTD.
Oct 16,2018

Technologie der Produktmontage

Die Montage ist ein wichtiger Teil der Produktherstellung, die die Qualität, die Herstellungskosten und den Produktionszyklus des Produkts weitgehend bestimmt.Da die Montage in der Regel viel Arbeit aufnimmt und zum Ende der Fertigungsarbeit gehört, hat der Einsatz fortgeschrittener Montagetechnik für die Verbesserung der Produktionseffizienz und -qualität eine größere technische Bedeutung.Gleichzeitig wurde die Präzision und Konsistenz der Teileverarbeitung durch die rasante Entwicklung der Präzisions -/Ultrapräzisionsbearbeitung in China deutlich verbessert und die Garantiewirkung des Montageprozesses auf die Produktleistung wird immer deutlicher.Nach demBericht über die Entwicklung der Maschinentechnik (2011 -2020)"die Garantie der Produktmontage -Leistung verlagert sich allmählich von den ursprünglichen Design - und Verarbeitungsverbindungen zum Montageprozess, und die entsprechende Forschung hat breite Aufmerksamkeit von allen Ländern der Welt erhalten." China hielt das erste Digital Flexible Assembly Technology Forum in BeiJing im August 2009.Im November 2017 gründete die chinesische Maschinenbaugesellschaft Produktionsingenieurwesen das Precision Assembly Technology Professional Committee und hielt im November die erste Precision Assembly Technology Conference in Shenzhen ab.Die Einrichtung einschlägiger akademischer Organisationen und die Einberufung einschlägiger akademischer Versammlungs -Technologiekonferenzen förderten die Entwicklung der Montagetechnik und das Sammeln relevanter Talente in China.

automatic assembly machine

Technologie der Produktmontagebezieht sich auf den allgemeinen Begriff für verschiedene Montageverfahren, Montageprozesse und Anlagen in der mechanischen Fertigung.Die aktuelle Produktmontage -Technologie umfasst vor allem die Montage -orientierte Konstruktion, Montageprozessplanung und -simulation, Montageprozessausrüstungen, Montagemessungen und -inspektionen, Montagewerkstatt -Management und andere Forschungsrichtungen, in denen das Design führend ist, ist der ProzessDie Ausrüstung ist das Werkzeug, die Inspektion die Garantie, das Management die Mittel.Das Design ist die Grundlage: Die Montagefähigkeit und Montageleistung des Produktes wird vor allem durch die Struktur des Produktes bestimmt.Die Konstruktion sollte die Möglichkeit der Montage gewährleisten, die getroffenen Strukturmaßnahmen sollten die Montage erleichtern, um die Montagebelastung zu verringern und die Montagequalität zu verbessern.Prozess ist die Grundlage: Prozess ist das wichtigste technische Dokument, um die Produktmontage zu leiten.Die Qualität des Montageprozesses beeinflusst direkt die Montagefähigkeit, Betriebsschwierigkeiten, Betriebszeit, Anzahl der Befestigungen und die Arbeitsintensität der Produktmontage.Equipment ist ein Werkzeug: Prozesstechnik ist ein wichtiges unterstützendes Werkzeug für die automatisierte und intelligente Montage.Die Prüfung ist eine Garantie: Messung und Prüfung sind direkte Sicherungen für die Montagequalität.Management ist das Mittel: Wissenschaftliches Workshopmanagement ist ein wichtiges Mittel zur Verbesserung der Montageeffizienz und -qualität.

Traditionelle Produktmontagetechnik wird vor allem durch Konstruktionshandbücher, Konstruktionsspezifikationen und Versuchsmontage realisiert.Es handelt sich um eine relativ rückständige technische Methode.Die Einführung der Computer - und Digitaltechnik Anfang der 80er Jahre trug maßgeblich zur raschen Entwicklung der Montagetechnik bei.Insbesondere als Kerntechnologie der neuen Runde der industriellen Revolution löst die aktuelle IT -Fertigung große und tiefgreifende Veränderungen im Entwicklungskonzept und im Fertigungsmodell der Fertigungsindustrie aus.Es verändert das Fertigungstechnologie -System, und die intelligente Montagetechnik der Produkte wird auch ein wichtiger Bestandteil der intelligenten Fertigungstechnik sein.Der Entwicklungstrend der zukünftigen Produktmontagetechnik zeichnet sich durch Integration, Präzision, Mikro /Nano und Intelligenz aus.Integration: In Zukunft, mit dem kontinuierlichen Streben nach hoher Präzision, hoher Qualität und Opto -Mechatronik in der modernen Produktausstattung, sind die nichtlinearen und zeitlich variierenden Eigenschaften verschiedener physikalischer Prozesse im System stärker ausgeprägt und die Kopplung zwischen Prozesses ist komplizierter, so dass die Systemintegration in der Setup -Phase umfassend berücksichtigt werden muss.Die Montage von optischen elektromechanischen Integrationsprodukten in Zukunft ist ein integrierter Montageprozess multidisziplinärer Parameterkupplung.Es ist notwendig, durch eine umfassende Optimierung der multidisziplinären Montageprozessparameter eine optimale Kontrolle der Montageleistung zu erreichen.Präzision: Präzision der Montagetechnik ist der allgemeine Begriff für alle Montagetechniken mit Montagegenauigkeit bis zu einem bestimmten Niveau.Die präzise Montagetechnik ist zu einer der wichtigen unterstützenden Technologien für hochleistungsfähige Luft - und Raumfahrt, Präzisions -Ultrapräzisionsmaschinen und Präzisionsprüfgeräte geworden.Die Verbesserung der Produktgenauigkeit ist eines der ewigen Ziele der mechanischen Fertigungsdisziplin.Mit der Entwicklung von Produktkomplexität, Leichtgewicht, Präzision und Opto -Mechatronik wird die Serviceumgebung in Zukunft immer strenger und limitiert und die Anforderungen an die Montagegenauigkeit werden immer höher.Mikro /Nano: Mikromontagetechniken beziehen sich in der Regel auf die Montage von Mikro - oder Mesoscale -Teilen mit Mikro -Vergrößerung.Mit dem Aufstieg der Mikro -/Nano -Fertigungswissenschaft wird die Mikro -Montagetechnik als Schlüsseltechnologie für die Herstellung von Mikro -Miniaturprodukten immer häufiger im Bereich der Präzisionsmikro -kleinen mechanischen und elektrischen Produkte eingesetzt.Intelligent: Intelligente Montagetechnik beinhaltet fortschrittliche Technologien wie Sensorik, Netzwerktechnik und Automatisierungstechnik.Es ist eine Hightech -multidisziplinäre Integration von Kontrolle, Computer, künstlicher Intelligenz und so weiter.