DONGGUAN YIHEDA AUTOMATION CO.,LTD.
DONGGUAN YIHEDA AUTOMATION CO.,LTD.
Dec 15,2018

Nicht -Standard Automationsmaschine

Die Definition von nicht -standardisierten Automatisierungsgeräten ist benutzerspezifisch, nur für den Benutzer, nicht marktgängige Geräte zur Integration von Kreislaufautomationssystemen, die von der Einheit Ausrüstung, die nach den vom Staat verkündeten einheitlichen Industriestandards und -spezifikationen hergestellt wird, zusammengesetzt werden, und ist deentwickelt und nach den Bedürfnissen der Kunden hergestellt.Verschiedene Kundentypen haben unterschiedliche Prozessanforderungen.

non-standard-automation-machine-2

Die Herstellung von nicht standardmäßigen Automatisierungsgeräten ist nicht so einfach wie die der allgemeinen Standardausstattung.Die Produktion allgemeiner Standardgeräte kann nach den spezifischen Regeln und Verfahren abgeschlossen werden.Nicht -StandardAnlagen zur Automatisierungmuss unabhängig von den spezifischen Verwendungsorten, den Merkmalen der Industrie und ihrer Verwendung gestaltet werden.Es gibt kein spezifisches Referenzmodell für die Konstruktion von nicht standardmäßigen Automatisierungsgeräten.

non-standard-automation-machine

Mit der Entwicklung der Industrie nimmt die Nachfrage nach Arbeitnehmern in allen Lebensbereichen dramatisch zu.Im Produktionssektor sind die Löhne der Arbeitnehmer in arbeitsintensiven Unternehmen ein enormer Aufwand, und die Kosten steigen drastisch.Unter der Voraussetzung, die Qualität der Produkte zu gewährleisten, wollen wir billigere Produkte herstellen.Der einzige Weg ist, die Produktionskosten zu senken und die Produktionseffizienz zu verbessern.Die Geschwindigkeit der manuellen Bedienung ist begrenzt.Unabhängig von der Position oder dem Produkt können wir die Möglichkeit des Bedienens durch Maschinen nicht ausschließen.Die Löhne der Arbeiter werden nicht sinken (bestimmt durch das Arbeitsrecht) und sie werden pünktlich jeden Monat bezahlt werden.Die Kosten werden mit der Verlängerung ihres Arbeitslebens steigen.